Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Open Air am Unionspier

Details

Datum:
29. Juni
Zeit:
18:00 Uhr22:00

Open –Air am Strand (freier Zutritt) Veranstaltungsfläche am Unionspier- für Essen und Trinken ist ab 17.00 h gesorgt. Musik ab 18.00 Uhr. Bei Regen und STurm findet das Konzert in der Jahnhalle statt.

Mit

BLOCKFLÖTE DES TODES „Planet der Schlaffen“ : Seit vielen Jahren tingelt Matthias Schrei unter dem Namen Blockflöte des Todes durch die Gegend und spielte einige hundert Konzerte. Wenn man ihn fragt, was er da eigentlich so macht, antwortet er „Ich spiele ein paar lustige Lieder, beleidige das Publikum und wenn’s gut läuft, betrinke ich mich.“ Super Konzept. So sollte Musik-Comedy sein. Ein wenig dämlich, manchmal grenzwertig, musikalisch überaus ansprechend und gewohnt tiefgründig.

NIGHTBIRDS das sind Vivien Carstens und Wiemke Reiners, zwei Freundinnen, die zusammen mit Leidenschaft ein Hobby teilen und aus der ehemaligen Mädchenband „Braincops“ hervorgegangen sind. Mit Gitarre und ihren Stimmen sind sie heute als Duo unterwegs und interpretieren bekannte Rock- und Popsongs in ihrem Stil. Mit Songs von Hozier über Metallica bis hin zu Tim Bendzko sorgen sie für angenehme Stimmung.

Si Bheag besteht seit dem Frühjahr 2019 und ist ein akustischer Ableger der Nordenhamer Band The Nordic C. Dominique Wempe (Geige, Gesang), Peter Helmes (Percussion, Ukulele) und Jürgen Lange (Gitarre, Gesang) haben sich nicht auf ein bestimmtes Genre festgelegt. Berührungsängste kennt das Trio  nicht. Die Bandbreite reicht von irischer und plattdeutscher Folklore über Blues und Jazz-Standards bis hin zu Rammstein, Shantys und alten Schlagern.  Der Gruppenname bedeutet „kleiner Feenhügel“ und stammt aus einem Stück des irischen Harfisten Turlough O’Carolan.