Kulturherz: Hier der Bericht von RadioWeserTV